Top News

ZWEI HEIMSIEGE ZUM SEPTEMBER-ABSCHLUSS

Der Sonntag in der Edition Doppel-Heimspiel beschert dem FC satte sechs Punkte.

Zunächst gewinnt die Reserve gegen die Zweitvertretung des FC Unteres Kalletal glatt mit 7 zu 0. Tim Arne Faix nach einstudierter Freistoßvariante, Timo Haverich, Jonas Diemert und Ole Zietz per Hacke mit der beruhigenden Halbzeitführung. In Hälfte 2 die weiteren Treffer durch Ole Zietz nach feiner Faix-Vorlage, Mats Wehfer per Kopf nach Höltke-Ecke und Sören Höltke mit einem satten Freistoß. Ein herrlicher Start in den Sonntag.

Und die Erste lässt sich anschließend nicht lumpen. Die Gäste der SG Bentorf/Hohenhausen allerdings mit dem besseren Start und der frühen Führung nach nur sieben Minuten. Mitte der ersten Hälfte kippt die Partie dann in Richtung FC. Roman Wattenberg mit dem Ausgleich, wenig später die Führung durch Fabian Dümpe. Noch vor der Pause folgt ein Platzverweis für die Gäste, der dem FC natürlich in die Karten spielt. Fredo Diemert nach einer Ecke und erneut Fabian Dümpe nach perfekter Keibel-Flanke sorgen in einer umkämpften zweiten Halbzeit für den Endstand. Ein wichtiger Sieg, gut gekämpft!

Und ein weiterer Termin steht direkt vor der Tür: Das Spiel der dritten Runde im Krombacher-Pokal findet bereits am Dienstag (01.10.) statt. Anstoß ist um 19.30 Uhr beim TuS Ahmsen.