Top News

ERSTE GEWINNT 3 : 1 IN LEESE, RESERVE KAMPFLOS 2 : 0

Verdientermaßen sammelt die Erste mit dem 3 zu 1 drei Auswärtspunkte beim BSV Leese 1924 ein. Nach einem Lattentreffer von Roman Wattenberg und dem folgenden frühen Rückstand (9.) bewahrt das Team die Ruhe und dreht das Ergebnis bis zur Pause in ein 2 zu 1 – Rouven Post nach feiner Wattenberg-Keibel-Vorbereitung und Fabian Dümpe mit einem schulbuchmäßigen Kopfball nach Büngener-Flanke mit den Treffern. In Hälfte 2 die Gastgeber etwas offensiver und aggressiver, Tom Callies mit toller Parade und insbesondere Thorben Lhotzky mit einigen guten Balleroberungen dürfen sich auszeichnen. Vorne können eine Dümpe-Chance, ein Knopke-Schuss und ein weiterer Lattentreffer durch Timo Haverich notiert werden. Für die Entscheidung sorgt allerdings Jannis Keibel in Minute 75 nach einem überlegten Querpass von Fabian Dümpe. Insgesamt eine feine Leistung und ein berechtigter Sieg, der Seele und Punktekonto enorm gut tut!

Ebenfalls drei Punkte erhält die Reserve, allerdings mit weitaus weniger Aufwand versehen. Denn als geplanter Gastgeber hat die Dritte der SG Extertal/LaSi leider auf einen Antritt verzichtet.