Top News

KNAPPES 0-1 IM POKAL, SPIEL DER 2. NACH BRAKE VERLEGT

Durch einen frühen Gegentreffer in der vierten Spielminute verliert der FC das Pokal-Viertelfinale gegen den VfL Lüerdissen am Sporker Holz mit 0 zu 1. Die Gäste in einem engen Pokalfight insbesondere in Hälfte 1 etwas konsequenter in den Zweikämpfen und gefährlicher im Spiel nach vorne. Auch bei Standards und allgemein in der Luft leichte Vorteile für den VfL. Auch der FC aber durchaus mit der Ausgleichschance in den letzten 20 Minuten und mit dem passenden Engagement. Am Ende fehlt ganz vorne etwas Power und Glück und somit wandert ein verdienter Sieg für die Gäste in die Bücher. Gratulation an den VfL und viel Erfolg im Halbfinale!

Zu den Video-Highlights von fupa-net geht es hier: https://www.fupa.net/spielberichte/fc-schwelentrup-sporkwendlinghausen-vfl-lueerdissen-9747428.html

Am Sonntag geht es für beide FC-Teams auswärts weiter. Um 12.30 Uhr kickt die Reserve beim FC Donop-Voßheide II. und will nach den vergangenen Niederlagen wieder etwas Zählbares einsammeln. Das Spiel ist aus dem Eichenstadion in Donop in Richtung Kunstrasen in Brake verlegt worden. Um 15.00 Uhr tritt die Erste beim Spitzenteam des TuS Leopoldshöhe an. Sicher eine schwere Aufgabe, aber man weiß ja nie…