Top News

RESERVE VERLIERT 2 ZU 4 – ERSTE AM DONNERSTAG

Da war durchaus mehr drin am Dienstagabend, aber am Ende verliert die Reserve mit 2 zu 4 gegen die Zweitvertretung der SG Sonneborn/Alverdissen. Durch zwei Abwehrfehler in Hälfte 1 gerät man leider schnell in Rückstand. Davon abgesehen entwickelt sich eigentlich ein ausgeglichenes Spiel ohne viele Torchancen auf beiden Seiten. Mit Elan kommt das Team aus der Halbzeit und verzeichnet gute Gelegenheiten zum Anschlusstreffer. Dieser gelingt in Minute 59 durch Fredo Diemert (wunderbar kurioser Handelfmeter). In der Folge das Spiel Spitz auf Knopf, der Ausgleich zum Greifen nah. Leider gelingt dieser nicht und durch einen Fernschuss kommen die Gäste zum 3 zu 1. Kurz vor dem Ende noch der vierte Treffer für die SG und das 2 zu 4 durch Stefan Petri. Das Team schnuppert zwischenzeitlich am Remis und darf sich somit ruhig etwas ärgern. Nächster Termin: Sonntag um 15.00 Uhr beim TSV Kirchheide.

Schon am Donnerstag (24.09.) ist die Erste wieder dran. Um 19.30 Uhr ist Anpfiff zur Partie gegen den TuS Ahmsen.