Top News

ERSTE VERLIERT IN ASEMISSEN, ABSAGE FÜR DIE RESERVE

Mit 3 zu 7 zieht unsere Erste am heutigen Sonntag beim TuS Asemissen den Kürzeren. Das schnelle 0 zu 3 konnte Jannis Keibel mit einem Doppelpack bis zur Pause in einen nur noch knappen Rückstand verwandeln. In Hälfte 2 rollte die starke Offensive der Gastgeber allerdings weiter auf Hochtouren. Timo Haverich mit dem weiteren FC-Treffer zum zwischenzeitlichen 3 zu 6. So geht es nun für die Erste in die Winterpause.

Das Gastspiel der Reserve bei der SG Bentorf/Hohenhausen III. ist erwartungsgemäß ausgefallen. Angesetzt ist allerdings noch das Nachholspiel beim TuS Almena für den 08. Dezember.